Masthead header

Fotobuch von Saal Digital

Vor einer Weile durfte ich eines der Fotobücher von Saal Digital testen. Welche Bilder hinein sollten, musste ich nicht lange überlegen – hatte ich doch schon seit längerem das Layout fertig mit Bildern meiner Tochter in den verschiedenen Kleidern, die ich für mein Studio angesammelt habe.

Die Software kannte ich schon, den Bestellablauf auch – nur das Buch selbst war neu für mich. Ich habe mich für 10 Doppelseiten extradick entschieden – und das ganze in Matt. Matte Seiten gefallen mir am besten – und sie sind auch unempfindlicher als Hochglanz. Den Einband allerdings habe ich in Hochglanz gewählt, wattiert und mit Bild und Text.

 

Als es dann endlich kam und ich es auspacken durfte, war ich begeistert! Fühlt sich gut an, ist sauber verarbeitet und wird einen Ehrenplatz in meinem neuen Studio bekommen.

 

Vielen Dank an Saal Digital!

2016-06-29_0001